ODI Summit in Suzhou, China • v. Woedtke & Partner
05.11.2015

ODI Summit in Suzhou, China

IMG_4496Die Rechtsanwälte Urs Breitsprecher und Asal Schmitt nahmen an der Konferenz „A Blueprint to Invest in EU and USA“  vom 26.10 – 30.10.2015 als Redner teil. Auf der Geschäftsreise in Suzhou (übersetzt „Wasser im Überfluss“) einer Stadt im Osten der Volksrepublik China, nahe Shanghai. Aufgrund der leistungsstarken Transportverbindungen gehört sie zu einer der Boom-Städte des modernen Chinas. Suzhou ist heute vor allem, neben der Industrie – hier insbesondere Grüne Industrie, auch für die Gartenbaukunst bekannt, weshalb die Stadt in Europa auch bekannt ist als „die Stadt der Gärten“.

Nachdem die Rechtsanwälte herzlichst in der Stadt der blühenden Gärten begrüßt worden waren, hielten sie zusammen mit ihren europäischen und amerikanischen Kollegen und Kolleginnen einen spannenden Vortrag zum Thema „Investment in Germany“, welchen sie mit Bravour meisterten.  Insgesamt interessierten sich 220 private chinesische Firmen, welche teilweise an der Börse in Shanghai gelistet sind, für ein Outbound Direct Investment.

In den darauffolgenden Tagen wurden mehrere Einzelgespräche mit potenziellen Investoren geführt, die eine mögliche Zusammenarbeit nicht ausschließen lassen.

Die Kanzlei v. Woedtke & Partner freut sich auf weitere spannende Gespräche mit möglichen Investoren und wird Sie weiterhin über alle aktuellen Nachrichten bezüglich des Projekts auf dem Laufenden halten.


Dieser Beitrag wurde erstellt von: Rechtsanwalt Urs Breitsprecher
Aus dem Rechtsgebiet: #Allgemein